Liema® - neues Körpergefühl

Hier bekommen Sie Ihr Fett weg...

Fettabbau bei gleichzeitigem Muskelaufbau dank neuer Technologie!

Viele Kunden wollen natürlich in Form bleiben. Aber sie erzielen trotz Ernährungsumstellung und sportlichem Einsatz nicht die gewünschten Ergebnisse.

Die Kombination von Ultraschall und Elektrostimulation führt zu außergewöhnlichen Ergebnissen. Mit diesem angenehm entspannten Verfahren werden schon häufig mit der ersten Anwendung sichtbare Erfolge erzielt.

 

Fettdepots - einmal vom Körper angelegt - sind Körperpartien mit verringerter Durchblutung und herabgesetztem Stoffwechsel. Sie dienten früher als "Notvorrat" für schlechte Zeiten. Diese Regionen kann man heute daher nur mühselig und mit geringem Resultat ansprechen. Liema® bewirkt durch gezielte Anwendung von Ultraschall und sanften Schwingungen eine Aktivierung der zu behandelnden Bereiche.

 

Problemzonen wie Oberschenkel, Bauch, Po und Brust können gezielt angesprochen werden. Kleine Fettdepots werden angesprochen, dabei wird zusätzlich die Muskulatur gestärkt - dem Rücken und dem gesamten Bewegungsapparat kann es helfen. Durchblutung und Lymphfluss werden angeregt. Nach nur einigen Anwendungen ist es möglich, dass ungeliebte Fettpölsterchen an Bauch, Po, Oberarmen und Oberschenkeln schrumpfen.

 

Bei vielen Kunden konnte eine Umfangreduktion von mehreren Zentimetern erzielt werden. Damit nicht genug: im gleichen Maße werden durch zielgenaue Anwendungen des Liema®-Systems vernachlässigte Muskelpartien gestärkt. Die Haut und das darunter liegende Bindegewebe können frischer und straffer werden und die Elastizität zurückgewinnen.

Das Liema® System wird angewendet bei:

  • Cellulite
  • Schwangerschaftssteifen
  • Muskelkräftigung
  • und zur Vitalisierung des Körpers und der Lymphdrainage

 

Testbehandlung 60 Min. für nur € 40,-

 

 

KONTAKT | IMPRESSUM | Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr und Termine nach Vereinbarung | Telefon: 0531 - 40 03 41

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HAUTNAH Institut für ästhetische Kosmetik (2017)